LOADING

Type to search

Minimum wages

Französische mindestlohnsätze für 2020

Zum 01. Januar 2020, erhöht sich der brutto Mindestlohn (SMIC) um 1.20%. Das bedeutet, dass sich der Stundenlohn von 10,03€ auf 10,15€ erhöht.

Die Steigerung basiert auf der laufenden Inflation von 0.70% und zur Hälfte auf der Erhöhung von Arbeitnehmer- und Angestelltenlöhnen bzw. 0.50%, für eine Gesamtsteigerung um +1.20%. Diese Erhöhung kann somit nicht als Anhebung der Regierung angesehen werden, sondern ist eine automatische Anpassung. Diese Anpassung orientiert sich ausschließlich an der jährlichen Inflationsrate von +1% (veröffentlicht von INSEE im November 2019).

Somit müssen sich alle international tätigen Transportunternehmen seit dem 01.Januar 2020, für entsendete Fahrer, an die neuen Mindestlöhne halten. Hinsichtlich der Qualifikation des Fahrers, muss der dazugehörige Koeffizient ausgewählt werden, der meist höher als der Mindestlohn ist (Koeff. 138M ist somit 10,15€ und Koeff. 150M ist somit 10,39€). Der bestehende Satz wird damit angewendet.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *